Die Wahrheit über Kurschatten-Probleme und was Sie tun können, wenn Ihr Partner einen Kurschatten hat...

Kurschatten (4 von 4): Aktiv werden oder gelassen bleiben?

Vielleicht helfen Ihnen die allgemeinen Infos zum Thema Kurschatten auf den vorherigen Seiten dabei, Ihre konkrete Situation etwas nüchterner zu betrachten. Aber letztlich ist jeder Einzelfall anders, Sie kennen Ihren Partner/ Ihre Partnerin, den Zustand Ihrer Beziehung und Ihre eigene emotionale Verwundbarkeit, den Schmerz, der Ihnen aus der aktuellen Situation entsteht.

Und so müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie den Dingen Ihren Lauf lassen können, darauf vertrauend, dass eine kleine Untreue Ihre Beziehung nicht zerstört, sondern sogar stärkt.

Sie müssen selbst entscheiden, ob sie wirklich genau wissen wollen, was geschehen ist bzw. was geschieht oder ob Sie diese Details nur unnötig belasten.

Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie Ihren Partner/ Ihre Partnerin zur Rede stellen oder Ihm/ Ihr das kleine Geheimnis lassen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden: Wenn Sie Ihre Beziehung retten wollen, vermeiden Sie jede Eskalation!

Falls Sie aktiv werden wollen:
[Detektiv einschalten] --- [Beziehungsberatung nutzen]

Weiter lesen:
[Trennung vom Kurschatten]